01.05.2017

Das war ein langer Tag:

Schon um 5:00 Uhr bin ich aufgestanden, um mich und meine Wohnung „reisefertig“ zu machen. Um 6:10 Uhr war ich dann unterwegs. Die Aufregung der letzten Tage war auf einmal wie weggeblasen und es stellte sich pure Reisefreude ein.

Bei der Ankunft in Dublin herrscht strahlender Sonnenschein. Einfach prima. Jetzt ab ins Auto und nach Killarney fahren. Der Linksverkehr stellt kein großes Problem dar. Ein bißchen muss ich darauf achten nicht zu weit links zu fahren. Die Landschaft ist einfach malerisch. Schade, dass man auf der Autobahn nicht einfach anhalten und Fotos machen kann. Schließlich treffe ich gegen 16:30 Uhr Ortszeit am Cahernane House Hotel in Killarney ein. Ich werde freundlich empfangen. Das Haus ist wunderschön eingerichtet. Nach einer kurzen Pause inklusive Essen mache ich in den letzten Strahlen der Sonne einen ersten Rundgang auf dem Gelände. Hier kann man entspannen. Der richtige Ort um erstmal runter zu kommen und mein Abenteuer zu planen.

Facebooktwittermail

Comments

  1. Liebe Jutta, wie schön dass dein Abenteuer so positiv beginnt. Bei diesen Bildern kann man sich richtig wohlfühlen. Relaxe und genieße die Leichtigkeit des Seins . Weiter alles Liebe. Anne.

Comments are closed.